Von 0 auf 100 in 3 Sekunden – Erlebe die Faszination Segelflug!

▶▶▶ Vorbeikommen – Einsteigen – Spaß haben ◀◀◀

Ihr wollt auch mal im Segelflugzeug mitfliegen und die unglaubliche Beschleunigung beim Windenstart spüren?

Für unschlagbare 20€ könnt ihr den Spaß nächstes Wochenende bei der Schärdinger Flieger Union ausprobieren und mitfliegen! Ganz ohne vorherige Anmeldung!

Schaut einfach bei uns vorbei!

Am 08. und 09. April 2017 zwischen 10:30 und 17:30 Uhr!

 

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Neuer Segelflieger – Duo Diskus XLT

Neuer DUO DISCUS XLT bei der Schärdinger Fliegerunion

Bereits zum Ende der Flugsaison 2015 machten sich einige Aktive der Segelflugabteilung intensive Gedanken darüber, wie der vorhandene Flugzeugpark modernisiert und attraktiver gestaltet werde könnte. Ein Ersatz für den bereits leicht angestaubten TWIN ASTIR der Firma GROB musste her. Nach Sichtung der Marktlage kristallisierten sich dann die DG 1001 T der Firma DG und der DUO DISCUS XLT von Schempp-Hirth als die passendsten Segelflugzeuge heraus. Ein Eigenstarter war finanziell nicht zu stemmen und auch ein Wölbklappenflugzeug wie der Arcus wurde in Hinsicht auf Anfängertauglichkeit von der Liste gestrichen. Ein Hilfsantrieb um die sichere Heimkehr zu ermöglichen sollte es dagegen schon sein. Da wir schon einen Einsitzer DISCUS T unser Eigen nennen fiel der Entschluss aufgrund gleichem Triebwerksmanagement System auf den DUO DISCUS. Am 23. Januar wurde „das Projekt“ dann dem Obmann und allen Interessierten vorgestellt. Da sich eine Mehrheit fand, die die nächsten 5 Jahre für die ausreichenden Flugstunden sorgen wollen wurde der Flieger sofort bestellt.
Anfang September machte sich dann eine kleine Delegation auf nach Kircheim/Teck um das neue Flugzeug abzuholen.
Nach Registrierung etc. stellte sich dann am Donnerstag, 29.9. endlich fliegbares Wetter ein und der DUO DISCUS D-KSMS wurde im Schlepp hinter der Dimona seinem Element übergeben.

Dua discus Schraml

 

Direkt am folgenden Wochenende konnten fast alle aktiven Mitglieder die Einweisungsflüge auf dem neuen DUO machen – jeder war heiß drauf unser neues Hochleistungssegeflugzeug auszuprobieren.

dksms

 

Vielen Dank an Karl Schraml, Johann Kroiss, Norbert Ranseder jun. und alle anderen, die dieses Projekt so vorangetrieben haben!

Auf viele schöne und unfallfreie Flüge!

N. Schilling